Hotline +49 3447 89999-0

HV-Vorabscheider - Industriestaubsauger-Anlagen

HV-Vorabscheider kommen in Anlagensystemen mit sehr hohen Unterdrücken (Hochvakuum-Anlagen) zum Einsatz. Im Gegensatz zur Normalausführung werden sie für den entsprechenden Unterdruckbereich verstärkt ausgeführt. HV-Vorabscheider kommen überall dort zum Einsatz, wo der Hauptfilter vor großen Partikelmengen bzw. kritischen abzuscheidenden Materialien geschützt werden soll. Ziel ist die Entlastung des Hauptfiltersystems und somit die Verlängerung der Standzeit der Hauptfilterelemente. Je nach Erfordernis kommen verschiedene Abscheideprinzipien zum Einsatz. Vorabscheider sind meist Schwerkraftabscheider, welche ohne Filterelemente arbeiten und somit helfen, die Betriebskosten der Gesamtfilteranlage zu reduzieren.

GZY.jpg

Zyklon-Vorabscheider - GZY HV

Der HEAB Zyklonvorabscheider GZY-HV ist eine spezielle
Variante des Zyklonvorabscheiders GZY, welcher für hohe
Unterdrücke entsprechend verstärkt ausgeführt wird. Er arbeitet als Schwerkraftabscheider ohne Filterelemente nach dem Zyklonprinzip. Gröbere Partikelmengen werden je nach Beschaffenheit sehr wirkungsvoll abgeschieden und können je nach Wunsch zyklisch oder permanent ausgetragen werden.

HSC.jpg

Funken-Vorabscheider - HSC HV

Der Funken-Vorabscheider HEAB-Spark-Catcher HSC
scheidet kritische Partikel nach dem Zyklonprinzip sehr
wirkungsvoll ab. Der Einsatz des HSC empfiehlt sich bei
Absaugprozessen, bei denen mit einem erhöhten Brand-risiko infolge des Einsaugens potenzieller Zündquellen in die Filteranlage zu rechnen ist (z.B. Funken).

Der Abscheider kann aufgrund seines Aufbaus unpro-blematisch in Anlagen mit niedrigen als auch hohen Unterdrücken (Hochvakuum) eingesetzt werden.

0